Lasst uns über Geld reden…

9. März 2018

Es ist nun ein paar Monate her, dass ich das letzte Mal über die Reisekosten redete.

 

Auch dieses Jahr habe ich mich einige Tage (eher Wochen) nach Feierabend eingeschlossen und meine Reisekosten und Auslagen für die Partei zusammengetragen und aufbereitet.

Einerseits finde ich es, als ehemaliges Vorstandsmitglied sehr wichtig darüber zu informieren (transparenter Vorsitzender) andererseits hoffe ich natürlich zum Nachahmen anzuregen 😊

 

Zu den Zahlen

Summe: 22.543,12 €

Auszahlung 7.399,38 €

Spende: 15.143,74 €

 

Die RK werde ich zu 2/3 spenden.

Zusätzlichen zu der Spende kommen noch Auslagen hinzu, welche ich zu 100% spende.

 

Zum Verfahren

Durch die Europawahl erhält die Partei (Bundesverband) nach wie vor Parteienfinanzierung (PartFin). Da wir das Volumen der zustehenden Gelder nicht Ausschöpfen „verdoppelt“ die PartFin quasi das Geld.

In diesem Moment entsteht durch den Verzicht auf Auszahlung also Geld auf dem Konto der Partei.

Da ich nun von den 15.143,74 € einen Anteil von 7.399,39 € auszahlen lasse verbleiben der Partei (euch allen) 7,744,36 € an Geld, mit dem man sinnvolle Dinge tun kann/sollte.

 

Ich habe seit meiner Parteimitgliedschaft, seit 2013, ca. 80€ an realem Geld gespendet (überwiesen), dabei sind die Mitgliedsbeiträge nicht enthalten. Die großen Spendensummen kamen bei mir durch Anschaffungen von Gütern, Reisekosten und Aufwandsverzicht zusammen.

 

2015 – 2.400€

2016 – 4.600€

2017 – 15.100€

 

Als Vorstandsmitglied, können die Summen natürlich relativ hoch ausfallen. Einerseits, weil viele Fahrten anfallen aber auch weil es qua Amt möglich ist, sehr viel als Aufwandsverzicht zu spenden.

 

Grundsätzlich können alle Leute ihre Reisekosten und Aufwände spenden, welche einen Vorstandsposten (auch KV), eine Funktion* inne haben, Beauftragt oder Kandidat** sind.

 

* – z.B. Büro-, Verwaltungs-, Presse- oder Finanzpiraten

** – Kandidierende haben nicht automatisch ein Reisekostenbudget, dieses muss beim Landesverband oder Kreisverband beantragt werden.

 

 

Dabei ist es wichtig, dass natürlich alles in der Verhältnismäßigkeit liegt.

Ein Beisitzer aus einem Kreisverband würde wahrscheinlich sein Aufgabenfeld überschreiten, sollte dieser internationale Reisen abrechnen wollen. 😉

 

Des Weiteren gibt es auch noch sog. Reisekostenbudgets, welche häufig vom Landes- oder Bundesverband für Wahlkämpfe ausgerufen wird.

So, das Wahlkämpfende einen Reisekostenantrag stellen können – aber erst wenn das Budget ausgerufen wurde, können Kosten erstattet oder gespendet werden. – Daher ist es immer sehr wichtig, dass in Finanzplanungen von Veranstaltungen, auch ein Reisekostenbudget enthalten ist, damit Helfende die Möglichkeit gegeben wird, entstanden kosten auch zu spenden – wenn sie möchten.

 

An dieser Stelle möchte ich nochmal an alle Kandidierenden der zwei vergangenen Wahlkämpfe appellieren, dass ihr doch bitte, dass damals zur Verfügung gestellte Budget nutzt, und so wenigstens spenden darüber einreicht.

 

Im Landesvorstand haben werden häufig sog. „wieder auffüllende Reisekostenbudgets“ beschlossen, um Spenden nicht zu limitieren, aber dennoch eine Kostenkontrolle zu bewahren. ← Wie das funktioniert, kann der Stahlrabe sehr gut erklären 🙂

Was kann alles abgerechnet werden?

Zuerst einmal die „harten“ Reisekosten. Zugtickets, Parktickets, Hotelkosten und Kilometerpauschalen. Des Weiteren aber auch die investierte Zeit. ← unterschätzt das nicht.

 

Meine Spenden haben sich nur aus diesen Parametern zusammengesetzt.

 

Die vorhandenen Reisekosten- und Auslagenformulare geben euch dazu genau Informationen.

https://wiki.piratenpartei.de/NRW:Schatzmeister/HowTo_Reisekosten

https://wiki.piratenpartei.de/NRW-Web:HowTos/R%C3%BCckerstattung_Auslagen

 

 

Wenn ihr dann eure Spendenbescheinigung erhalten habt, könnt ihr diese bei der Steuer beilegen, zu einem Spendenbetrag von 1.650€ kann so die Steuerlast gesenkt werden. Es wirkt sich also nochmal positiv auf die Steuererklärung aus 😊

 

Und zum Schluss noch ein Appell an ALLE.

Macht eure Reisekosten!

Macht eure Reisekosten! – Ihr tut der Partei damit etwas Gutes, denn das Geld würde sonst an die anderen Parteien fließen.

https://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Piratenschlumpf/Reisekostenneutralit%C3%A4t

 

Das Geld wird an euch alle gehen. Jeder (v)KV und jede Aktion kann damit unterstützt werden – macht damit etwas Kreatives, macht damit etwas Gutes 😊

 

 

(Die oben aufgeführten Beträge sind aktuell eingereicht und befinden sich in der Prüfung)